XClose
Get more with our Members Only Rate.
Sign In or Join Now!
LARGE BACKGROUND IMAGE
art'otels

Hotel of the year 2012

art’otel berlin kudamm gewinnt ersten Titel als „Hotel of the year 2012” der PPHE Hotel Group

Berlin, 21 Februar 2013  – Das art’otel berlin kudamm hat den erstmals verliehenen Titel als „Hotel of the year 2012” der PPHE Hotel Group gewonnen. Das 1990 eröffnete 3-Sterne-Haus in unmittelbarer Nähe des Berliner Prachtboulevards Kurfürstendamm setzte sich im Vergleich der 39 zur Gruppe gehörenden Hotels durch.


Bewertet wurden die Häuser nach den Kriterien Umsatz und Gewinn gegenüber Vorjahr, Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit. Das art’otel berlin kudamm lag über alle Bereiche sogar 35% über den Zielvorgaben (100%). 
Hotelmanager Ralph Schroedter nahm die Auszeichnung anlässlich des Kick-offs der PPHE Group für das Jahr 2013 in London entgegen: „Mein Team und ich sind sehr stolz und glücklich, dass wir diesen intern erstmals verliehenen Preis gewinnen konnten. Alle 25 Mitarbeiter haben Ihren Teil dazu beigetragen, deshalb möchte ich mich auch bei jedem einzelnen bedanken. Es ist aber auch eine zusätzliche Motivation für das neue Jahr, den Titel zu verteidigen.”

Thomas Borsbach, Regional General Manager der PPHE Hotel Group: „Ich freue mich sehr für das Team vom art’otel berlin kudamm. Das Ergebnis spiegelt nicht nur die Meinung der Gäste wieder, sondern auch den wirtschaftlichen Erfolg des Hotels.”

Das art’otel berlin kudamm mit seinen 133 modern gestalteten Zimmern ist dem lokalen Berliner Künstler Wolf Vostell (1932 - 1998) gewidmet. Vom Keller bis auf das Dach ist der eigenwillige Maler und Bildhauer hier überall präsent, harmonisch in Szene gesetzt durch die extravagante Ausstattung der Architekten Prof. Johanne und Gernot Nalbach. Alle Zimmer sind modern und klar eingerichtet und bieten neben mindestens einer originalen Vostell-Grafik die Ausstattungsmerkmale, die internationale Gäste in einem komfortablen Hotel erwarten: Klimaanlage, Satelliten-Fernsehen, Minibar, Direktwahltelefon, moderne Bäder mit großen Spiegeln und Haarfön. 

Schallisolierte Fenster auf dem neuesten Stand sind ebenso selbstverständlich wie Wireless-LAN auf den meisten Zimmern. Das kleine Frühstücksrestaurant im Erdgeschoss bietet ein reichhaltiges Buffet und im Sommer eine ruhige und grüne Terrasse im Innenhof des Gebäudes.  Das Hotel befindet sich unmittelbar am Kurfürstendamm, nur wenige Gehminuten vom Breitscheidplatz mit der Gedächtniskirche und dem weltberühmten Berliner Zoo entfernt.