XClose
Get more with our Members Only Rate.
Sign In or Join Now!
LARGE BACKGROUND IMAGE
art'otels

Richard-Wagner-Menü macht’s

„Leipziger Allerlei“ im art’otel dresden:Richard-Wagner-Menü macht’s möglich

Dresden, 17 Mai 2013 – Speisen wie Richard Wagner – das können Gäste und Touristen anlässlich des 200. Geburtstags des großen Dramatikers, Dirigenten und Komponisten im art’otel dresden. Der weltberühmte Künstler hatte viel Zeit seines Lebens in der Stadt an der Elbe verbracht. Nun wird einer der bekanntesten Dresdner Bürger mit dem offiziellen „Richard Wagner Jahr“ und zahlreichen Veranstaltungen gewürdigt. Das art’otel dresden beteiligt sich bereits mit der zweiten Aktion zu Ehren des Komponisten.

Zunächst hatte das Kunsthotel alle Männer, die den Namen Richard Wagner tragen, zu einer kostenlosen Übernachtung im Doppelzimmer eingeladen. Jetzt bietet das zentral gelegene Haus im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt vom 21. bis 26. Mai 2013 das Richard-Wagner-Menü mit vier Gängen an. Anhand der angebotenen Gerichte gehen die Gäste auf eine kulinarische Reise durch die 79 Jahre seines Lebens.

Richard Wagner war am 22. Mai 1813 in Leipzig geboren worden. Natürlich ist die Suppe „Leipziger Allerlei“ eine Hommage an Wagners Geburtstadt. Sie wird als klare Gemüsebrühe mit Erbsen, Spargel, Karotten, Spitzmorcheln und Krebsschwänzen gereicht. Der Zwischengang erinnert an Wagners Jahre in Bayreuth (1872-1881). Zum gebeizten Saiblingsfilet wird ein Rapunzelsalat mit süßer Senfvinaigrette geboten. Für die Züricher Jahre (1849-1858) steht das Züricher Geschnetzelte mit Kartoffelrösti und grünem Spargel auf der Speisekarte. Die letzten Jahre seines Lebens verbrachte Wagner wegen des günstigen Klimas in Italien. Ein Erdbeer-Pannacotta mit Früchtepralinen steht für die Zeit bis zu seinem Tod am 13. Februar 1883.

Das art’otel dresden bietet das Richard-Wagner-Menü für 28,00 Euro und nur vom 21. bis 26. Mai 2013 an. Reservierungen unter 0351/49220.

Hotel Managerin Susan Fahrnholz: „Nachdem die ersten Zimmer bei uns auf den Namen Richard Wagner gebucht sind, wollen wir zur Feier des Wagner-Jahres auch unseren Restaurantgästen etwas Besonderes bieten. Das Menü zusammenzustellen hat unseren Köchen großen Spaß gemacht und wir haben dabei auch einiges über Richard Wagner gelernt.“

Das art'otel dresden ist eines der beliebtesten 4-Sterne-Hotels im Herzen Dresdens. Es liegt – ideal für Geschäfts- und Freizeitreisende – am Elbufer, nur fünf Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich beliebte Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Semperoper und Frauenkirche. Es verfügt über 174 Zimmer und Suiten sowie ein Restaurant und eine Kunsthalle. Die dauerhafte Ausstellung von 694 Skulpturen, Grafiken und Gemälden des in Dresden geborenen A.R. Penck ist einmalig.

ZURÜCK zum Pressecenter - Deutschland