XClose
Get more with our Members Only Rate.
Sign In or Join Now!
LARGE BACKGROUND IMAGE
art'otels

Restaurant 5&33 feiert die Fashion Week

in Amsterdam mit italienischem Designermenü

02.07.2014, Amsterdam – Zur Fashion Week Amsterdam werden vom 4. bis 14. Juli 2014 wieder Designer, Models und Modebegeisterte aus aller Welt erwartet. Darauf hat sich auch das 5&33, der neue Hotspot in Hollands Metropole, vorbereitet. Ausschließlich während der Fashion Week ist in der angesagten Bar- und Restaurant-Location ein exklusives Kunst- und Speise-Event buchbar.

Küchenchef Mattia Pedroni hat für das fünfgängige Designermenü eine Auswahl original italienischer Gerichte aus den Geburtsorten der international bekanntesten italienischen Designer kreiert. Darunter sind Rezepte aus Emilia Romagna, Reggio Calabria, Mailand, der Toskana und Sizilien.

Mattia Pedroni: „Italien ist in der Welt für seine berühmten Designer und exklusiven Modemarken bekannt. Das Land hat aber auch eine stolze Esskultur mit international beliebten Gerichten zu bieten. Darum wollten wir in diesem Sommer anlässlich der Amsterdamer Fashion Week beide Welten im 5&33 miteinander verbinden und unsere Wurzeln kreativ durch die verschiedenen Regionen Italiens darstellen“.

Für Modefans und Genießer wird das 5&33 in der Altstadt gleichermaßen zum spektakulären Treffpunkt während der Fashion Week. Die italienische Küche mit Stil gibt es im 5&33 als Fünf-Gänge-Menü mittags und abends für 40 Euro pro Person. Das Restaurant bittet um Reservierung zwei Tage im Voraus.

Folgende fünf, jeweils einer italienischen Region entstammenden Gänge, sind Bestandteile des Designermenüs im 5&33:
The Goirgio - Piadina mit Parmaschinken, Stracchino-Käse und Rucola
Region: Emilia Romagna

The Donatella - Sardellen alla Calabrese
Region: Kalabrien

The Salvatore - Panzanella (Brotspeise mit Zwiebeln und Basilikum)
Region: Toskana

The Miuccia - Ossobuco Milanese (Kalbshaxe Mailänder Art)
Region: Lombardei

The Domenico - Schwarze Tintenfischnudeln
Region: Sizilien

Weitere Informationen zu Amsterdams neuer spektakulärer Bar, Restaurant und Ausstellungslocation finden Sie unter www.5and33.nl

Wenn Sie mehr über das 5&33, das art’otel amsterdam oder unser Unternehmen erfahren möchten, Fotomaterial oder Logos benötigen oder Rückfragen zu dieser Presseinformation haben, wenden Sie sich bitte an:

PPHE Hotel Group Limited Press Office

Oliver Franke
Berlinièros PR
Franklinstraße 21
10587 Berlin
T: +49 (0) 30 3974 3665
M: +49 (0) 163 399 80 30
E: oliver.franke@berlinieros.de